Rezepte zum Nachkochen

Rezept für jeden Haushalt



"Gsundes - Schmackhaftes - Hausgemachtes"

zusammengestellt von der ehemaligen "Frauenrunde Gmünd". Wenn Sie eines der Rezepte ausprobieren, schreiben Sie uns wie es Ihnen ergangen ist und ob es auch geschmeckt hat.

 

Rezept für jeden Haushalt

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Montat in dreißig Tage, sodaß der vorrat genau für ein Jahr reicht. Es wird jeder Tag einzeln ausgerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Humor und Frohsinn. Man füge drei gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu einen Teelöffel Toleranz ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt. Dann wird die Masse mit Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gutes gelingen!


Eingelegtes und Hochprozentiges

Schnelle Senfgurken

Zutaten: 2,5 kg Gurken geschlält, entkernt, 250 g Zucker, 50 g Salz, Dill, Senfkörner, Kren, Pfefferkörner, Zwiebel, 1 l Weinessig (7,5%), 1 1/2 l Wasser

1.) Essig, Wasser, Salz, Zucker, Dill und Senfkörner aufkochen
2.) Gurken einlegen und kurz überkochen (5 Minuten)
3.) In 1/2 l Gläser einschichten
4.) Kleingeschnittene Zwiebel, Kren, Pfefferkörner, Senfkörner und Dill in die Gläser dazugeben
5.) Zum Schluß noch warmen Essigsud darübergießen und verschließen


Orangengelee

Zutaten: 3/4 l frisch ausgepressten Orangensaft, 1 kg Gelierzucker

1.) Den Orangensaft mit dem Gelierzucker verrühren und zum Kochen bringen.
2.) 1 Minute sprudelnd kochen lassen und in Gläser füllen


Holundersirup

Zutaten: 2 l Wasser, 4 kg Zucker, 4 Orangen (abschälen und aufschneiden), 2 Zitronen (in Scheiben geschnitten ungespritzt), 5 dag Zitronensäure, 40 Holunderblüten

1.) Alles vermischen
2.) 6 - 7 Tage stehen lassen, dazwischen immer umrühren
3.) Danach in Flaschen abfüllen


Eiercognac auf Großmutters Art

Zutaten: 10 Eigelb, 20 dag Staubzucker, 1/4 l Sahne, 1/2 l Cognac (ersatzweise Weinbrand)

1.) Die Dotter mit dem Zucker verrühren
2.) Langsam Sahne einlaufen lassen und unterrühren
3.) Die Schüssel in warmes Wasser stellen und die Masse mit dem Mixer solange rühren, bis sie dick-cremig geworden ist
4.) Danach ins Eiswasserbad stellen und solange rühren bis die Mischung kühl ist.
5.) Dann die Masse aus dem Wasserbad nehmen, Cognac langsam einlaufen lassen.


Eierlikör

Zutaten: 6 Dotter, 36 dag Staubzucker, 3/4 l Milch, 1/8 l Geist (Hausbrant), 1/8 l Cognac, Vanillezucker

1.) Alle Zutaten sehr lange mixen, ca. 20 Minuten
2.) In Flaschen füllen

 

Entdecken Sie das Familiental interaktiv

Welche Wanderungen gibt es bei uns? Was sind die besten Radstrecken? Nutzen Sie unseren interaktiven Tourenguide und erfahren Sie alles zu Ihrer Freizeitgestaltung im Lieser-/Maltatal.

Familiental Touren

Wetter im Familiental

360° Familiental

winter 360grad

 360°-Erlebnis starten