Panoramastraßen

Nockalmstraße im Biosphärenpark Nockberge



Sanfter Naturgenuss und feine Almkulinarik!

Einladend, gemächlich und berauschend schön: Die 34 Kilometer lange Nockalmstraße unterscheidet sich ganz wesentlich von vielen anderen Panoramastraßen.

Statt mit schroffen Felsen bezaubert sie mit sanft-grünen Almweiden, rosa blühendem Almrausch und lichten Lärchenwäldern, mit urigen Almhütten und leichten Wanderungen. Ständige Wegbegleiter sind die Kärntner Nockberge des gleichnamigen Biosphärenpark, die eine einzigartige erdgeschichtliche Rarität darstellen.

Die Energie der Natur spüren
In der Heimat der „Echten Speik-Pflanze“ erwarten Besucher wunderschöne Themenlehrwege und Rundwanderwege, die zum Ankommen und Innehalten einladen. So etwa der 1,5 Kilometer lange „Weg der Elemente“ mit Steinkreisen und Anleitungen für Energieübungen oder der Naturbegegnungspark „Silva Magica“, die zu Begegnungen mit Naturwesen anregt. Das Biosphärenparkzentrum Nockalmhof und die Multivisionsschau „Inseln im Strom der Zeit“ laden zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Natur ein.

Feine Speisen für eine gute Erdung
Zwischenstopps sollten auf der Nockalmstraße genügend eingelegt werden: Denn hier wird geschlemmt nach allen Regeln der Kärntner Kochkunst. Fisch- und Wildgerichte, selbstgemachter Käse, Liköre und Schnäpse und natürlich der Kärntner Reindling stehen auf den Speisekarten der unzähligen Almen und Gasthöfe.

Biosphärenpark-Zentrum Nockalmhof
Das Biosphärenpark-Zentrum direkt am Nockalmhof mit österreichweit einzigartiger Fossilienausstellung "Versteinerte Welten". Besucher erwartet ein neues Multimedia und 3D-Kino, ein großzügiger Gastronomiebereich, ein Shop, die Biosphärenpark-Info-Ecke sowie die interaktive Kinderausstellung zum Thema "Fledermäuse".

Erlebnisausstellung „Wilde Nockberge“
In der neuen Ausstellung „Wilde Nockberge“ in der Pfandlhütte, entdecken Besucher auf unterhaltsame, informative und spielerische Weise die Tierwelt der Nockberge.
Interaktive Stationen („Nocktaeder“) mit Rätselfragen, Filmen, Steckbriefen der Tiere und Darstellung ihrer Lebensräume bieten interessante Einblicke,
wie Wildtiere, Nutztiere und Menschen entlang der Nockalmstraße in „guter Nachbarschaft“ miteinander auskommen.

Imagefilm Nockalmstraße

Hier finden Sie weitere Informationen zur Nockalmstraße und zum Biosphärenpark Nockberge

Kontakt

Land Kärnten - Nockalmstraße
9862 Innerkrems
Tel.: 0043 (0)4736 265 (Kassenstelle)
info@nockalmstrasse.at
www.nockalmstrasse.at

Land Kärnten - Nockalmstraße
GF: Großglockner Hochalpenstraßen AG - Direktion
5020 Salzburg, Rainerstraße 2
Tel.: 0043 (0)662 873673-0
www.grossglockner.at

Öffnungszeiten 2019
Anfang Mai bis
27. Oktober 2019
täglich (je nach Wetterlage)
Motorräder 8.00 - 18.00 Uhr

kaerntencard bigseal quality neu

Preise 2019
€ 19,- pro PKW
€ 12,- pro Motorrad

Für Gruppen im Bus:
Erwachsene: pro Person € 3,70
Schüler / Kinder (6 - 15 J.):
pro Person € 1,80
Mindesttarif: 22,20

Mit der Kärnten Card Benützung der Nockalmstraße inkl. aller Nationalparkeinrichtungen (Lehrwege, Kinderspielstationen, Ausstellungen etc.) gratis. Für alle Personen im Fahrzeug, die keine Kärnten Card vorweisen, wird ein Aufzahlungsbetrag von € 5,- pro Person verrechnet.
Lichtbildausweis vorweisen!

 

 

Entdecken Sie das Familiental interaktiv

Welche Wanderungen gibt es bei uns? Was sind die besten Radstrecken? Nutzen Sie unseren interaktiven Tourenguide und erfahren Sie alles zu Ihrer Freizeitgestaltung im Lieser-/Maltatal.

Familiental Touren

Wetter im Familiental

360° Familiental

360grad panorama

 360°-Erlebnis starten